Top-Thema

11.12.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wall Street legt zu Wochenbeginn weiter zu

IBM-Aktie büßt 0,05 Prozent ein

Donnerstag, 07.12.2017 16:55 von ARIVA.DE

Die IBM-Aktie notiert heute ein wenig leichter. Das Papier kostete zuletzt 154,02 US-Dollar.

Heute hat sich an der US-amerikanischen Börse der Anteilsschein von IBM (IBM Aktie) zwischenzeitlich um 0,05 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins sank um 8 Cent. Aktuell zahlen Investoren 154,02 US-Dollar an der Börse für die Aktie. Das Wertpapier von IBM hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am Dow Jones. Dieser notiert bei 24.190 Punkten. Der Dow Jones liegt derzeit damit um 0,20 Prozent im Plus. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Aktie von IBM gegenwärtig noch weit entfernt. Am 21. November 2008 ging das Wertpapier zu einem Preis von 69,50 US-Dollar aus dem Handel – das sind 54,88 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen IBM

Jahreschart der IBM-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der IBM-Aktie, Stand 07.12.2017
International Business Machines Corp. (IBM) ist einer der weltweit größten Anbieter in den Bereichen Informationstechnologie (Hardware, Software und Services) und e-Business-Lösungen. Die Tätigkeiten des Unternehmens umfassen das gesamte Spektrum an Computersystemen, Software, Netzwerken, Speichertechnologie und Mikroelektronik. IBM setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 79,9 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 11,9 Mrd. US-Dollar. Am 9. Dezember 2017 lässt sich IBM erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.