Hurrikan 'Matthew' gewinnt an Stärke - Kurs auf Florida

Donnerstag, 06.10.2016 17:52 von

MIAMI (dpa-AFX) - Hurrikan "Matthew" gewinnt an Stärke: Mit Windgeschwindigkeiten von gut 220 Kilometern steuerte er am Donnerstagvormittag (Ortszeit) von den Bahamas auf die Südostküste Floridas zu. Er wurde damit wieder zu einem Hurrikan der zweitstärksten Kategorie vier. Nach Berechnungen des Hurrikan-Zentrums in Miami wird "Matthew" vom Abend an nahe an der Küste Floridas entlang nordwärts ziehen und auf seinem Weg möglicherweise sogar auf Land treffen. Allein in Florida wurden 1,5 Millionen Menschen aufgerufen, sich in Sicherheit zu bringen./ch/DP/stw