Top-Thema

HSBC senkt Ziel für Kuka auf 75 Euro - 'Hold'

Dienstag, 13.09.2016 10:14 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Kuka nach der mehrheitlichen Übernahme durch den Investor Midea von 115 auf 75 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Kurzfristig gebe es für die Aktien des Roboterbauers keinen Treiber mehr, schrieb Analyst Richard Schramm in einer Studie vom Dienstag. Sein gleichwohl beibehaltenes neutrales Votum begründete er mit den soliden Fundamentaldaten des Unternehmens. Die Aktie sei inzwischen aber nur noch etwas für geduldige Anleger, die auf einen weiteren Anteilsausbau durch die Chinesen oder einen Squeeze-Out der Minderheitsaktionäre warten wollten./tav/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.