HSBC senkt AB Inbev auf 'Hold' und Ziel auf 111 Euro

Montag, 14.11.2016 11:55 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat AB Inbev von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 131 auf 111 Euro gesenkt. Zudem strichen die Analysten die Aktie in einer Studie von Montag von der Auswahlliste "Europe Super Ten". Sie verwiesen auf Sorgen über das Kerngeschäft des Brauereikonzerns in den USA und Mexiko sowie die steigenden Unsicherheiten nach den US-Wahlen. Der Optimismus mit Blick auf die Integration des übernommenen Konkurrenten SABMiller könne das nicht kompensieren./gl/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.