HSBC hebt Ziel für Fresenius SE auf 68 Euro - 'Hold'

Dienstag, 18.10.2016 07:48 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Fresenius (Fresenius Aktie) SE vor Zahlen von 64 auf 68 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Das dritte Quartal dürfte den Medizinkonzern auf Kurs zu seinen Jahreszielen halten, schrieb Analyst Jan Keppeler in einer Studie vom Dienstag. Keppeler berücksichtigt nun den jüngsten Krankenhaus-Zukauf in Spanien und hob seine Gewinnschätzungen für 2017 bis 2018 an./ajx/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.