Top-Thema

HSBC hebt Ziel für Eni auf 14,00 Euro - 'Hold'

Freitag, 02.12.2016 09:18 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Eni (ENI Aktie) von 13,80 auf 14,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die unterdurchschnittliche Kursentwicklung der Ölaktie sei vor allem im schwachen Cashflow begründet, schrieb Analystin Kim Fustier in einer Studie vom Freitag. Dieser dürfte sich von einem niedrigeren Niveau aus wieder erholen, sobald anstehende Wachstumsprojekte starteten. Der Finanzrahmen von Eni sei aber schwächer als der anderer Wettbewerber. Die Aktie sei daher nicht zum Schnäppchen geworden./ck/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.