Top-Thema

10:03 Uhr
DAX-Check: DAX eröffnet mit Gap - darauf kommt es jetzt an

HSBC belässt Grand City Properties auf 'Buy' - Ziel 29 Euro

Donnerstag, 14.09.2017 09:19 von dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die HSBC hat Grand City Properties vor der Bundestagswahl auf "Buy" mit einem Kursziel von 29 Euro belassen. Der angespannte Immobilienmarkt in Deutschland sei im Wahlkampf prominenter als früher thematisiert worden, schrieb Analyst Thomas Martin in einer Studie vom Donnerstag und verwies auf die seit 2010 um 70 Prozent gestiegenen Immobilienpreise. Solange aber das Angebot im sozialen Wohnungsbau nicht deutlich steige oder die neue Regierung keine strengen Mietpreisbeschränkungen einführe, dürfte die Mietwachstumsstory der börsennotierten deutschen Immobilienunternehmen auch weiterhin attraktiv bleiben./ck/tav Datum der Analyse: 14.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.