HSBC belässt Deutsche Bank auf 'Hold' - Ziel 14 Euro

Donnerstag, 01.09.2016 09:28 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für die Aktie der Deutschen Bank nach einem Medienbericht über eine mögliche Fusion mit der Commerzbank (Commerzbank Aktie) auf "Hold" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Aufgrund der unterschiedlich großen Marktkapitalisierung könne dies keine Fusion unter Gleichen werden, schrieb Analyst Johannes Thormann in einer Studie vom Donnerstag. Zudem dürften die Commerzbank-Aktionäre einen Bewertungsaufschlag verlangen./ajx/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.