Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

10:44 Uhr
Hellmeyer: Auf diese Risiken muss der Anleger jetzt achten!

Host Hotels & Resorts-Aktie mit Kursverlusten

Freitag, 15.09.2017 16:55 von

Der Anteilsschein von Host Hotels & Resorts (Host Hotels & Resorts Aktie) notiert am Freitag etwas leichter. Das Wertpapier notiert zur Stunde bei 18,18 US-Dollar.

Für Inhaber von Host Hotels & Resorts ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist aktuell einen Abschlag von 0,47 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor die Aktie 9 Cent. An der Börse zahlen Käufer gegenwärtig 18,18 US-Dollar für das Wertpapier. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt die Host Hotels & Resorts-Aktie hinten. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.498 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,05 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Aktie von Host Hotels & Resorts am 5. März 2009. Seinerzeit kostete das Papier 3,31 US-Dollar, also 14,87 US-Dollar weniger als derzeit.

Das Unternehmen Host Hotels & Resorts

Die amerikanische Immobiliengesellschaft Host Hotels & Resort ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Kauf und Management von Luxushotels in exzellenten Stadtlagen, Flughafengebieten oder hochwertigen Urlaubsgegenden tätig. In seinen Geschäftsbereichen setzt das Unternehmen auf permanentes Wachstum durch eine dynamische Vermögensverwaltung. Host Hotels & Resort kooperiert mit einer Reihe von Luxushotels, darunter weltweit bekannte Namen wie Marriott, Hilton, Four Seasons, Sheraton und Ritz-Carlton. Host Hotels & Resorts setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 5,43 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 762 Mio. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.