Holt Nordex jetzt zum GEGENSCHLAG aus?

Mittwoch, 30.11.2016 16:40

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

der Aktienkurs von Nordex war im November ein einziges Trauerspiel. Scheinbar endlos verloren die Anteile an Wert und fielen mit Karacho unter das bisherige Jahrestief. Nach langer Durststrecke kann das Papier aktuell wieder positive Signale vermelden. Schon seit Montag bewegt sich Nordex langsam aber sicher gen Norden, am Mittwoch steigt der Kurs immerhin um 0,32 Prozent. Die Aktien sind damit wieder 19,18 Euro wert, vor wenigen Wochen noch waren es rund 2 Euro weniger.

Nur nicht vorschnell handeln!

Auch wenn all das positive Signale sind, so birgt Nordex weiterhin auch Risiken. Die Kursgewinne verlaufen so zaghaft, dass es sich dabei auch schlicht um normale charttechnische Gegenbewegungen im Zuge einer Bodenbildung handeln könnte. Auch dass Analysten mit Blick auf das nächste Jahr Nordex gute Chancen geben, ist kein Garant für Kursgewinne. Schon in diesem Jahr überschlugen sich Expertenmeinungen zum vermeintlich endlosen Potenzial bei Nordex. Was daraus geworden ist, sehen Anleger heute beim Börsenkurs. Es heißt also weiter abwarten, bis Nordex sich wenigstens über 20 Euro stabilisieren kann. Bis dahin ist der Verbleib auf der Seitenlinie das Mittel der Wahl.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.