Top-Thema

10.12.17
ROUNDUP 4/VW-​Konzernchef: Steuervorteile für Dieselkraftstoff «hinterfragen»

HHLA-Aktie: Weitere Verzögerung bei Elbvertiefung - Commerzbank rät zum Verkauf - Aktienanalyse

Mittwoch, 15.02.2017 09:41

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - HHLA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Adrian Pehl von der Commerzbank: Adrian Pehl, Aktienanalyst der Commerzbank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Verkauf der Aktie des Hafenbetreibers HHLA AG (ISIN: DE000A0S8488, WKN: A0S848, Ticker-Symbol: HHFA, Nasdaq OTC-Symbol: HHULF) und senkt sein Kursziel.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.