Top-Thema

21:03 Uhr
Behörde: Amazon legt Steuerstreit in Italien mit Millionenzahlung bei

Hess-Aktie mit Kursverlusten

Donnerstag, 26.10.2017 19:17 von ARIVA.DE

Im Minus liegt aktuell der Anteilsschein von Hess. Das Wertpapier kostete zuletzt 40,51 US-Dollar.

Für die Hess-Aktie steht gegenwärtig ein Kurssturz von 4,03 Prozent zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 1,70 US-Dollar. Derzeit wird das Papier an der Börse mit 40,51 US-Dollar bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Hess nicht so gut da. Der S&P 500 liegt gegenwärtig um 0,06 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 2.564 Punkte. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Hess am 23. April 2008. Seinerzeit kostete das Wertpapier 9,50 US-Dollar, also 31,01 US-Dollar weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen Hess

Die Hess Corporation ist ein führender Energieversorger in den USA. Die Gesellschaft fördert, produziert, erwirbt, transportiert und verkauft Rohöl oder Erdgas. Des Weiteren ist das Unternehmen in der Raffinierung und Vermarktung von Mineralöl-Produkten und Strom innerhalb der Vereinigten Staaten aktiv. Mit einem Verlust von 6,13 Mrd. US-Dollar hat Hess das vergangenen Geschäftsjahr abgeschlossen. Der Umsatz des Konzerns lag bei 4,76 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.