HELLA-Aktie: Gemischtes Q1 erwartet - Deutsche Bank-Analyst bestätigt Kaufempfehlung! Aktienanalyse

Dienstag, 20.09.2016 20:21

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - HELLA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Tim Rokossa von der Deutschen Bank: Tim Rokossa, Aktienanalyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse unverändert zum Kauf der Aktie des Automobilzulieferers HELLA KGaA Hueck & Co. (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.