Top-Thema

Heidelberger Druck im Service-Wahn!

Montag, 28.11.2016 13:05

Kommentar von Frank Holbaum

Liebe Leser,

die Heidelberger haben ihre Krise bereits überstanden. Für den neuen Heideldruck-Chef Rainer Hundsdörfer der richtige Moment, sich auf einen ganz besonderen Bereich zu fokussieren.

Die Zeichen stehen auf Service!

In Sachen Bogen- und Offsetdrucker kann den Heidelbergern keiner etwas vormachen. Nach der gelungenen Rundumsanierung des Vorgängers Gerold Linzbach, scheint das Unternehmen optimistischer denn je zu sein. Nun will auch der neue Chef des Druckmaschinen-Riesen Rainer Hundsdörfer durchstarten und neue Etappen erklimmen. „Jetzt geht es darum, sich nach vorne zu bewegen und nicht mehr seitwärts“. Hundsdörfer will die Strategie seine Vorgängers, sich stärker auf Dienstleistungen für Druckereien zu fokussieren, nun weiter vorantreiben. Gute Töne hat der Manager bereits parat: „Wir werden wachsen und wir werden profitabler werden.“ Ja, der Marktführer hatte es in den letzten Jahren nicht einfach gehabt. Viele Druckereien mussten im Zuge der Finanzkrise ihre Pforten schließen. Auch der Umbruch im Druckgeschäft durch das Internet zwang viele Druckereien in die Knie. Auch die Heidelberger wandelten in einer tiefen Krise. Dank Stellenstreichungen und einem Umbau der Produktpalette konnte der Konzern zurück in die Green-Zone gelangen. Das Ziel dieses Jahr ist ein Umsatz von etwa 2,6 Mrd. Euro.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.