Top-Thema

18:51 Uhr
ROUNDUP 3: Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs - aber Proteste gegen Tata-​Pläne

HeidelbergCement-Aktie im Minus: Konzern schneidet 2016 schwächer ab als erwartet

Dienstag, 14.02.2017 08:20

Schlechtes Wetter und schwache Währungen haben dem Baustoffkonzern HeidelbergCement im vergangenen Jahr zu schaffen gemacht. Im ersten Jahr, in dem die übernommene Italcementi vollständig eingerechnet ist, konnten die Kurpfälzer den Vorsteuergewinn aber trotz eines leichten Umsatzrückgangs um sechs Prozent auf 2,07 Milliarden Euro steigern,...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.