HCE Haubrok AG: Erste Ausgabe der Link News erschienen

Montag, 17.10.2016 14:30

DGAP-News: HCE Haubrok AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
 HCE Haubrok AG: Erste Ausgabe der Link News erschienen
 
 17.10.2016 / 14:27
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Erste Ausgabe der Link News erschienen München, 17. Oktober 2016, -- Am Freitag ist erstmals der digitale Newsletter Link News erschienen. Das Echo hierauf war durchweg positiv. "Praxisnahe Informationen", "ansprechende Gestaltung" oder "innovative Ideen" waren nur einige Reaktionen, die bei der verantwortlichen Redaktion eingingen. Die in Deutschland aktiven Töchter der Link-Gruppe informieren in den Link News zukünftig regelmäßig über aktuelle rechtliche Änderungen und technische Neuheiten, geben Best-Practice-Beispiele aus der Link-Gruppe und bieten nützliche Lese- und Veranstaltungstipps rund um das weite Feld der Hauptversammlungen und IR-Arbeit. Zudem enthält der Newsletter nützliche Hinweise für die tägliche IR-Arbeit, immer ausgerichtet am konkreten Lesernutzen. Des Weiteren sind Gastbeiträge externer Autoren geplant, die ebenfalls aus der Praxis für den Leser interessant sind. Zielgruppe der Link News sind IR-Verantwortliche, HV-Organisatoren, Berater, Rechtsanwälte und sonstige an Themen rund um die Kapitalmarktkommunikation und HV- Organisation Interessierte. Die Erst-Ausgabe der Link News behandelt u.a. die rechtlichen Neuerungen der letzten Monate und ihre Auswirkungen auf die HV 2017, präsentiert Neues aus dem HCE-Equipment und das Mobile Ticket von registrar services, analysiert die Entwicklung der Kapitalmarktpräsenzen der letzten Jahre und gewähret Einblicke in die Welt der Online-HV, die die Link-Gruppe in Australien und Neuseeland erfolgreich durchgeführt hat. Die ganze Ausgabe ist im Netz unter www.hce.de zu finden. Registrieren Sie sich einfach online über www.hce.de/newsletter.html oder senden Sie eine kurze Mail an newsletter@hce.de. Über Link Group (www.linkgroup.com) Die Link Group ist weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen rund um die Verwaltung von finanzrelevanten Prozessen für mehr als 2.300 Klienten und umfasst vier zentrale Geschäftsbereiche: Pension and Superannuation Administration, Corporate Markets, Information & Data Services sowie Property Services. Mit einer Präsenz in über 20 Ländern befasst sich der Konzernbereich Corporate Markets weltweit mit Dienstleistungen zur Aktienregisterführung und Investor Relations für börsennotierte Unternehmen. registrar services GmbH wurde im März 2014 von der Link Group übernommen. Im Bereich Investor Relations werden die Services innerhalb der Gruppe von Orient Capital bereitgestellt, die mehr als 1.700 der bedeutendsten Firmen außerhalb Nordamerikas zu ihren Kunden zählt. Über HCE Die HCE Haubrok AG ist seit annähernd 18 Jahren kompetenter Partner rund um das Thema Hauptversammlung. Mit mehr als 170 Hauptversammlungen jährlich gehört HCE zu den führenden deutschen Anbietern in diesem Marktsegment. Des Weiteren hat sich HCE in den vergangenen Jahren als zuverlässiger Anbieter von Gläubiger- und Gesellschaftsversammlungen bewährt. Ob Mini- Hauptversammlung oder Großveranstaltung, ob Investor-Relations- Veranstaltung oder Restrukturierungs-Gläubigerversammlung - mit hoher Problemlösungskompetenz und der spezifischen Erfahrung kümmert sich HCE individuell um die besonderen Herausforderungen jeder Hauptversammlung, mit maßgeschneiderten Konzepten und Lösungen - als modulare Einzelleistungen oder als Full-Service, stets mit persönlichem Engagement. HCE Haubrok - Part of Link Group. Kontakt bei Rückfragen: Daniela Gebauer Tel. +49 (0)89-21027 237 dg@hce.de
---------------------------------------------------------------------------
17.10.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
512095 17.10.2016