Top-Thema

15:16 Uhr +0,66%
Linde und Praxair starten neuen Anlauf zur Mega-​Fusion - Büchele geht

Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für K+S auf 25 Euro - 'Buy'

Mittwoch, 09.11.2016 13:53 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für K+S vor Zahlen zum dritten Quartal von 28 auf 25 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Niedrigere Preise dürften bei dem Salz- und Düngemittelkonzern für ein schwaches Ergebnis gesorgt haben, schrieb Analyst Nils-Peter Gehrmann in einer Studie vom Mittwoch. Der Umsatz könnte im Jahresvergleich auf 711 Millionen Euro zurückgegangen sein. Gehrmann senkte seine Erlös- sowie seine Gewinnprognosen (Ebit) und berücksichtigte dabei auch höhere Kosten mit Blick auf die Abwasserentsorgung. Aktuell jedoch stabilisierten sich die globalen Kalipreise wieder, so dass die Branche positiv in das neue Jahr starten könnte./la/Zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.