Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Ferratum auf 20 Euro - 'Buy'

Montag, 07.11.2016 13:59 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Ferratum vor Zahlen für das dritte Quartal von 23 auf 20 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Wegen des erwarteten langsameren Wachstums im abgelaufenen Jahresviertel habe er seine Prognosen reduziert, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Montag. Die neue Organisation des Geschäfts und der internen Prozesse dürften belastet haben. Das Wachstum des Kreditanbieters dürfte sich aber schon im Schlussquartal erholen./mis/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.