Hauck & Aufhäuser senkt Adidas auf 'Sell' - Ziel 112 Euro

Freitag, 14.10.2016 15:09 von

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Adidas (adidas Aktie) aus Bewertungsgründen von "Hold" auf "Sell" abgestuft. Das Kursziel hob Analyst Christian Schwenkenbecher in einer Studie vom Freitag aber von 110 auf 112 Euro an. Die Papiere der Herzogenauracher wiesen aktuell einen Bewertungsaufschlag von 45 Prozent gegenüber dem direkten Wettbewerber Nike (Nike Aktie) auf. Dies hält der Experte für nicht gerechtfertigt./ag/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.