Top-Thema

09:26 Uhr
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax geht mit Verlust in den Hexen­sabbat

Hauck & Aufhäuser belässt Klöckner & Co auf 'Sell'

Donnerstag, 03.11.2016 12:43 von dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Klöckner & Co nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Sell" mit einem Kursziel von 7,60 Euro belassen. Der Stahlhändler habe etwas besser abgeschnitten als gedacht, während die konkretisierten Unternehmensprognosen den Erwartungen entsprächen, schrieb Analyst Nils-Peter Gehrmann in einer Studie vom Donnerstag. Die Aktie sei weiter teuer./ajx/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.