Top-Thema

18:09 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Handelssorgen drücken Dax unter 13 000 Punkte

Hauck & Aufhäuser belässt Hella auf 'Buy' - Ziel 64,00 Euro

Freitag, 16.02.2018 10:53 von dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Hella auf "Buy" mit einem Kursziel von 64,00 Euro belassen. Der Lichttechnik-Spezialist sei auf dem Weg, die Megatrends in der Automobilindustrie für sich zu nutzen, etwa autonomes Fahren oder E-Mobilität, schrieb Analyst Christian Glowa in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Mittelfristziele habe das Unternehmen auf seinem Kapitalmarkttag bekräftigt./nas/das Datum der Analyse: 16.02.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.