Hauck & Aufhäuser belässt Gerry Weber auf 'Hold' - Ziel 11 Euro

Mittwoch, 11.01.2017 13:20 von dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Gerry Weber (Gerry Weber Aktie) auf "Hold" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. Die Jahresziele des Modeunternehmens seien nur dank dem Verkauf einer Düsseldorfer Immobilie erreichbar, schrieb Analyst Christian Schwenkenbecher in einer Studie vom Mittwoch. Zudem dürfte der Ausblick der Modekette verhalten ausfallen./edh/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.