Top-Thema

14:22 Uhr -1,09%
Piloten nehmen Verhandlungen mit Lufthansa wieder auf - Keine Streiks

Hasselfeldt zollt SPD Respekt für Ceta-Zustimmung

Dienstag, 20.09.2016 13:22 von

BERLIN (dpa-AFX) - Die CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat der SPD Anerkennung nach dem wochenlangen parteiinternen Ringen für die Zustimmung zum Ceta-Abkommen zwischen der EU und Kanada gezollt. Das Ergebnis des SPD-Parteikonvents am Montag in Wolfsburg sei "beachtlich", sagte Hasselfeldt am Dienstag in Berlin. Gleichzeitig forderte sie mit Blick auf das Abkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) dazu auf, weiter zu verhandeln. Gabriel hatte TTIP als "de facto gescheitert" bezeichnet. Der SPD-Chef dürfe nicht vor Abschluss der Verhandlungen "die Flinte ins Korn" werfen.

Der Unionsfraktions-Geschäftsführer Michael Grosse-Brömer (CDU) kritisierte hingegen, dass ein Wirtschaftsminister überhaupt einen Parteikonvent einberufen muss, um wichtige wirtschaftliche Themen durchzusetzen./du/nau/DP/fbr