Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Hannover Rück-Aktie: Kurs mit wenig Bewegung

Mittwoch, 15.11.2017 10:11 von ARIVA.DE

Der Kurs der Hannover Rück-Aktie kommt kaum von der Stelle. Das Wertpapier kostete zuletzt 108,45 Euro.

Der heutige Börsentag brachte bislang wenig Kursbewegung bei der Hannover Rück-Aktie. Das Papier weist derzeit nur einen minimalen Kursabschlag von 0,05 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verlor es bisher lediglich 5 Cent. Zur Stunde zahlen private und institutionelle Anleger 108,45 Euro an der Börse für die Aktie. Trotz der nur geringen Veränderung steht das Wertpapier von Hannover Rück (Hannover Rück Aktie) besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX. Der MDAX notiert aktuell bei 26.246 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,43 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Von seinem Allzeithoch ist die Hannover Rück-Aktie gegenwärtig ein Stück entfernt. Am 9. Mai 2017 ging das Papier zu einem Preis von 116,50 Euro aus dem Handel – das sind 7,42 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Hannover Rück

Die Hannover Rück SE ist mit einem Prämienvolumen von rund 13,8 Milliarden EUR eine der führenden Rückversicherungsgruppen der Welt. Sie betreibt alle Sparten der Schaden- und Personen-Rückversicherung und unterhält Rückversicherungsbeziehungen mit zahlreichen Versicherungsgesellschaften in verschiedenen Ländern. Zu den Versicherungsfeldern gehören unter anderem Schäden aus Naturkatastrophen, Transport, Luft- und Raumfahrt, Kredit- und Kautionsrückversicherungen, die allgemeine Haftpflicht sowie Lebens-, Kranken-, Renten-, Unfall- und Invaliditätsversicherungen.

So sehen Experten die Hannover Rück-Aktie

Der Anteilsschein von Hannover Rück wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die britische Investmentbank HSBC hat Hannover Rück von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 115 Euro belassen. 2018 dürfte ein Übergangsjahr werden, schrieb Analyst Thomas Fossard in einer Studie vom Dienstag. Der Rückversicherer werde wohl eine Preiserhöhung um mindestens 3,5 Prozent durchsetzen müssen, um sein Nettoergebnis im kommenden Jahr zu steigern.

Das Analysehaus RBC Capital hat die Einstufung für die Aktie des Rückversicherers Hannover Rück nach Zahlen zum dritten Quartal auf "Sector Perform" mit einem Kursziel von 109 Euro belassen. In Reaktion auf die unerwartet geringen Naturkatastrophen-Schäden habe er seine Gewinnprognose (EPS) für 2017 um 29 Prozent erhöht, jene für 2018 aber nahezu unverändert gelassen, schrieb Analyst Paul De'Ath in einer Studie vom Montag.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.