Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

27.04.17
ROUNDUP: Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln

Hamburger Prestigeobjekt ist endlich fertig

Montag, 31.10.2016 18:20 von

Neuneinhalb Jahre hat der Bau benötigt, nun erfolgt die Schlüsselübergabe: Die Hamburger Elbphilharmonie ist – wie der neue Berliner Flughafen – zum Symbol für schlecht gemanagte Bauprojekte geworden.

Rund neuneinhalb Jahre nach der Grundsteinlegung hat der Baukonzern Hochtief (Hochtief Aktie) die Elbphilharmonie an die Stadt Hamburg übergeben. „Hamburg hat mit der Elbphilharmonie ein beeindruckendes Gebäude bekommen, dessen Architektur schon heute nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken ist“, erklärte Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) am Montag. Am Freitag soll die Plaza der Elbphilharmonie – die Aussichtsplattform zwischen dem historischen Kaispeicher und dem gläsernen Neubau – mit einem Festakt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der Musikbetrieb im neuen Konzerthaus am Hafen beginnt am 11. Januar 2017.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.