Top-Thema

15:18 Uhr -0,84%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

Greenland Minerals & Energy: Business as usual?

Mittwoch, 30.11.2016 17:25

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

die neu gewählte Regierung in Grönland sorgte für mächtig Aufsehen bei der Aktie von Greenland Minerals & Energy. Die Sorge der Anleger drehte sich von möglichen Einschränkungen bei den lokalen Projekten bis hin zu Abspaltungsphantasien von Dänemark. Greenland selbst reagiert darauf bisher überhaupt nicht. Weder ist das Unternehmen um eine Entschärfung der Lage bemüht, noch gibt es anderweitige Nachrichten um die laufenden Geschäfte. Fairerweise sind die meisten Ängste aktuell unbegründet. Trotzdem täte Greenland gut daran, bei den Investoren wieder für mehr Vertrauen zu sorgen.

Weiter im Minus!

Verunsicherte Anleger sind selten eine gute Nachricht für den Aktienkurs. So gibt aktuell auch Greenland an der Börse mit knapp 5 Prozent überdeutlich nach. Für die nächste Zeit dürfte sich dieser Trend kaum ändern, wenn der australische Konzern nicht noch für eine faustdicke Überraschung sorgt. Auch vom vermeintlich günstigen Aktienkurs von 0,04 Euro sollte sich jetzt niemand blenden lassen. Einem hohen Gewinnpotenzial stehen mindestens ebenbürtige Risiken für Verluste gegenüber. Letzten Endes ist es oft die bessere Option, bei unsicheren Verhältnissen vom Schlimmsten auszugehen und sich positiv überraschen zu lassen statt umgekehrt.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.