Top-Thema

24.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Freundlich - S&P 500 endet erstmals über 2600

GoPro-Aktie Es besteht Abrutschgefahr - Chartanalyse

Mittwoch, 19.10.2016 09:41

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - GoPro-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in ihrer aktuellen Chartanalyse die Aktie des Herstellers von Action-Kameras GoPro Inc. (ISIN: US38268T1034, WKN: A1XE7G, Ticker-Symbol: 5G5, Nasdaq-Symbol: GPRO) unter die Lupe.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.