Goldman senkt Ziel für Intel auf 36 US-Dollar - 'Neutral'

Mittwoch, 19.10.2016 15:20 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat das Kursziel für Intel (Intel Aktie) nach Zahlen von 39 auf 36 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Das dritte Quartal des Chipkonzerns sei etwas besser, der Ausblick auf das vierte aber schwächer als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Toshiya Hari in einer Studie vom Mittwoch. Er bleibe angesichts des enttäuschenden Wachstums der Data Center Group und der mit Blick auf 2017 wenig überzeugenden Trends im PC-Geschäft an der Seitenlinie. Für das operative Ergebnis je Aktie im nächsten Jahr reduzierte er seine Schätzung angesichts niedrigerer Bruttomargen und höherer Annahmen für betriebliche Aufwendungen./ajx/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.