Goldman senkt Engie auf 'Neutral' und Ziel auf 14,70 Euro

Mittwoch, 07.09.2016 09:52 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat Engie (Engie Aktie) von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 16,40 auf 14,70 Euro gesenkt. Nach Jahren rückläufiger Gewinne stünden Europas Energiekonzerne vor einem wichtigen Wendepunkt, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Er rechnet mit Investitionen in eine intelligente Energie-Infrastruktur und Erneuerbare Energien sowie mit einem günstigeren regulatorischen Umfeld. Der Konzernumbau bei Engie sollte zwar das Risikoprofil verbessern - problematisch aber sei das unterdurchschnittliche Wachstum, die vergleichsweise schwache Bilanz und die dennoch branchenkonforme Bewertung./gl/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.