Top-Thema

09:26 Uhr
Aktien Frankfurt Eröffnung: Furcht vor US-​Protektionismus unter Trump belastet

Goldman senkt Deutsche Telekom auf 'Neutral'

Dienstag, 10.01.2017 09:53 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat die Aktie der Deutschen Telekom von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 18,30 auf 17,40 Euro gesenkt. Nachdem sich die Telekomaktien in Europa 2016 wegen des gesunkenen Vertrauens in ein nachhaltiges Wachstum am schwächsten entwickelt hätten, sei nun die Zeit gekommen, wieder in ausgewählte Titel zu investieren, schrieb Analyst Andrew Lee in einer Studie vom Dienstag. Die Deutsche Telekom (Deutsche Telekom Aktie) biete allerdings angesichts der überdurchschnittlichen Entwicklung bei der US-Mobilfunktochter T-Mobile US keine attraktive Bewertung. Zudem dürfte das Wachstum auf dem deutschen Markt nur durchschnittlich ausfallen./gl/fbr Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.