Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax resigniert vor 13200 Punkten

Goldman senkt Coca-Cola auf 'Sell' und Ziel auf 39 US-Dollar

Montag, 09.01.2017 16:00 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat Coca-Cola (Coca-Cola Aktie) von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 41 auf 39 US-Dollar gesenkt. Die Schätzungen zur Geschäftsentwicklung des Softgetränkeherstellers im Jahr 2017 seien gefährdet, schrieb Analystin Judy Hong in einer Branchenstudie zum US-Nahrungsmittelsektor vom Montag. Sie rechne mit einem weiteren Jahr unterdurchschnittlichen Umsatzwachstums aus eigener Kraft. Zugleich sei die Bewertung der Aktie sehr hoch./ck/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.