Goldman Sachs steigert Gewinn leicht - Ergebnis besser als erwartet

Dienstag, 17.10.2017 14:09 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat ihren Gewinn im dritten Quartal trotz Schwierigkeiten im Handelsgeschäft gesteigert. Verglichen mit dem Vorjahreswert stieg der Überschuss um zwei Prozent auf 2,1 Milliarden US-Dollar, wie der Finanzkonzern am Dienstag in New York mitteilte.

Im wichtigen Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen sanken die Erlöse zwar um 26 Prozent, damit fiel der Rückgang aber geringer aus als angenommen. Dank deutlicher Zuwächse im klassischen Investmentbanking - dazu zählen etwa die Beratung und Betreuung von Firmen bei Börsengängen und Wertpapierplatzierungen - konnten die konzernweiten Erträge insgesamt um zwei Prozent auf 8,3 Milliarden Dollar (Dollarkurs) erhöht werden.

Die Quartalszahlen übertrafen die Erwartungen, die Aktie stieg vorbörslich zunächst um rund ein Prozent./hbr/zb