Goldman Sachs liebt den DAX und erwartet steigende Zinsen

Donnerstag, 22.09.2016 07:00

Einer der beiden Deutschland-Chefs von Goldman Sachs (WKN: 920332), Jörg Kukies, hat kürzlich in einem Interview über seine Ansichten zu den Kapitalmärkten geplaudert.

Das denkt man bei einer der mächtigsten Investmentbanken der Welt über die Märkte von morgen.

1. Die Zinsen dürften steigen, aber nur sehr langsam

Das ewige Thema der Zinssätze beschäftigt natürlich auch die Führungsriege einer Bank wie Goldman Sachs. Dort sieht man einen sehr langsamen Anstieg der Leitzinsen.

Nach der Ansicht von Kukies kann…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.