Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

08:24 Uhr
Aktien Frankfurt Ausblick: Trumps gescheiterte Gesundheitsreform belastet

Goldman Sachs, Johnson & Johnson, Intel, Yahoo: Diese Zahlen könnten Sie erwarten

Dienstag, 18.10.2016 11:41

Auch am Dienstag bringt die US-Berichtssaison spannende Veröffentlichungen zu Tage. Neben dem Finanzkonzern Goldman Sachs (WKN: 920332 / ISIN: US38141G1040) werden auch der Konsumgüterriese Johnson & Johnson (WKN: 853260 / ISIN: US4781601046) sowie nach Börsenschluss das Internet-Urgestein Yahoo! (WKN: 900103 / ISIN: US9843321061) und der Chip-Hersteller Intel (WKN: 855681 / ISIN: US4581401001) über das abgelaufene Quartal berichten. Lediglich bei Yahoo werden hierbei schlechtere Ergebniszahlen erwartet.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MESZ:

BlackRock: Aktuelle Erwartungen (EPS): 4,99 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 5,00 US-Dollar

Goldman Sachs: Aktuelle Erwartungen (EPS): 3,83 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 2,90 US-Dollar

Johnson & Johnson: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,77 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,49 US-Dollar

UnitedHealth: Aktuelle Erwartungen (EPS): 2,08 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,65 US-Dollar

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MESZ melden:

Intel: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,72 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,64 US-Dollar

Yahoo!: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,14 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,15 US-Dollar

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de