Goldman hebt Ziel für UBS auf 16,50 Franken - 'Neutral'

Montag, 24.10.2016 09:14 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für UBS vor der Berichtssaison der europäischen Banken von 16,40 auf 16,50 Franken angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Jernej Omahen rechnete in einer Branchenstudie vom Montag im dritten Quartal im Schnitt mit einem Rückgang der Erträge im Jahresvergleich um 2 Prozent. Dies werde jedoch durch 8 Prozent niedrigere Kosten mehr als wettgemacht. UBS dürfte höhere Erträge im Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen erwirtschaftet haben./la/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.