Top-Thema

22:47 Uhr
Google-​Mutter Alphabet steigert Gewinn und Erlöse über­raschend stark

Goldman hebt Ziel für Tate & Lyle auf 750 Pence - 'Neutral'

Mittwoch, 09.11.2016 07:35 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat das Kursziel für Tate & Lyle nach Zahlen zum ersten Geschäftshalbjahr von 715 auf 750 Pence angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Südzucker-Wettbewerber habe beim Vorsteuergewinn besser als erwartet abgeschnitten, schrieb Analyst John Ennis in einer Studie vom Mittwoch. Ennis erhöhte seine Prognosen für den Gewinn je Aktie in den Jahren 2017 bis 2019 um 3 bis 9 Prozent. Dabei berücksichtigte er insbesondere die jüngste Abwertung des Pfund./la/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.