Top-Thema

24.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Freundlich - S&P 500 endet erstmals über 2600

Goldman hebt Ziel für Lloyds auf 52 Pence - 'Sell'

Freitag, 25.11.2016 08:03 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat das Kursziel für Lloyds (Lloyds Aktie) von 50 auf 52 Pence angehoben, aber die Einstufung auf "Sell" belassen. Der bevorstehende Stresstest der Bank of England für die britischen Geldhäuser werde der wohl bislang härteste, schrieb Analyst Martin Leitgeb in einer Branchenstudie vom Freitag. Allerdings seien die Institute mit ihren Kapitalpuffern mittlerweile auch in einer weitaus besseren Ausgangslage. Das Kursziel erhöhte er in Erwartung keiner weiteren britischen Leitzinssenkung, sieht für Lloyds aber weiterhin Probleme bei der Zinsmarge./edh/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.