Top-Thema

17:06 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York: Anleger fassen Mut - Rekorde bei S&P 500 und Nasdaq 100

Goldman hebt Ziel für Deutsche Bank auf 14,20 Euro - 'Neutral'

Montag, 12.09.2016 08:16 von dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) von 14,10 auf 14,20 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Trotz des sehr niedrigen Zinsumfelds seien die Dividendenrenditen vieler europäischer Banken immer noch recht hoch, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer Branchenstudie vom Montag. Zu den Top-Instituten in dieser Hinsicht gehörten unter anderem ING, BNP Paribas (BNP Paribas Aktie), Santander und Lloyds. Für die Deutsche Bank erhöhte er seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2018 und 2019 geringfügig./edh/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.