Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

19.08.17
GESAMT-​ROUNDUP: Spanische Terror-​Ermittler uneins - Suche nach dem Täter

Goldman belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Buy' - Ziel 153 Euro

Mittwoch, 11.01.2017 08:54 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW Aktie) (VW) anlässlich eines Vergleichsentwurfs mit dem US-Justizministerium im "Dieselgate"-Skandal auf "Buy" mit einem Kursziel von 153 Euro belassen. Die im Raum stehende Einigung würde mit 4,3 Milliarden US-Dollar zwar teurer als bisher berichtet, wäre aber ein Kurstreiber für die Aktie, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie vom Mittwoch./gl/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.