Goldman belässt Lloyds auf 'Sell'

Dienstag, 15.11.2016 14:51 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat Lloyds (Lloyds Aktie) auf "Sell" belassen. Die britische Bank und ihre Konkurrentin HSBC hätten im dritten Quartal deutliche Fortschritte bei der Verbesserung ihrer Kapitalausstattung gemacht, schrieb Analyst Martin Leitgeb in einer Branchenstudie vom Dienstag. Doch der Wettbewerb im heimischen Hypothekengeschäft nehme zu, wovon Lloyds als größter Anbieter in Großbritannien besonders betroffen sein sollte./gl/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.