Goldman belässt ABB auf 'Sell' - Ziel 17 Franken

Donnerstag, 15.09.2016 15:20 von

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat die Einstufung für ABB anlässlich der Forderungen zweier Großaktionäre nach einer Abspaltung der Sparte Power Grid auf "Sell" mit einem Kursziel von 17 Franken belassen. Analystin Daniela Costa laut einer Studie vom Donnerstag kaum Wertsteigerungen bei einem spin-off des Geschäfts mit Automatisierungslösungen für die Versorgungswirtschaft./ag/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.