Gold: Wie weit der Preis für das Edelmetall noch fallen kann

Freitag, 25.11.2016 15:01

Crash beim Goldpreis: Die Notierungen des Edelmetalls sind in den vergangenen drei Wochen um bis zu 13 Prozent eingebrochen. Damit ist Gold derzeit "überverkauft", eine Gegenbewegung nach oben erscheint angezeigt. Mit welchem Papier Anleger von einer möglichen Kurserholung profitieren. Von Manfred Ries

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.