Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

25.06.17
ROUNDUP 2: Italien stellt weitere Milliarden für zwei Pleite-​Banken bereit

Gewinnplus bei Schweizer Chemieriesen

Donnerstag, 16.02.2017 09:44 von

Der Chemiekonzern Clariant hat im abgelaufenen Jahr seinen Gewinn deutlich gesteigert. Die Schweizer profitierten dabei von der Nachfrage aus den Schwellenländern. Aktionäre können sich über eine höhere Dividende freuen.

Der Schweizer Chemiekonzern Clariant hat 2016 dank einer guten Nachfrage aus Schwellenländern mehr verdient. Der Reingewinn stieg um 16 Prozent auf 263 Millionen Franken, wie das Basler (Basler Aktie) Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die Dividende soll auf 0,45 (Vorjahr 0,40) Franken je Aktie angehoben werden.

Clariant rechnet im laufenden Jahr mit einem Umsatzwachstum in Lokalwährungen und einer Verbesserung der operativen Marge (Ebitda vor Einmaleffekten). Mittelfristig peilt das Unternehmen weiterhin eine bereinigte Ebitda-Marge von 16 bis 19 Prozent an. 2016 waren es 15,2 Prozent.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.