Genesys erhält Status als Microsoft Gold Partner

Donnerstag, 22.09.2016 10:03 von

Genesys erhält Status als Microsoft Gold Partner

Genesys Customer Experience Platform bekommt "Skype for Business"-Zertifikat

Munich (ots/PRNewswire) - Genesys (www.genesys.com), ein Marktführer für Omnichannel Customer Experience und Contact-Center-Lösungen (http://www.genesys.com/solutions/contact-center-modernization), hat den Status als Microsoft Gold Partner (https://partner.microsoft.com/) erhalten. Das zentrale Produkt von Genesys, die Genesys Customer Experience Platform, verfügt jetzt über die Zertifizierung "Skype for Business Server 2015", wodurch die Zusammenarbeit mit Microsoft weiter vertieft wird. Zudem ist es ein deutliches Zeichen für das Engagement von Genesys, integrierte Lösungen für das Kundenerlebnis und eine einheitliche Kommunikation bereitzustellen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160915/408485LOGO

"Mit unserer Zusammenarbeit mit Microsoft bieten wir unseren Kunden auch weiterhin Mehrwerte, indem wir gemeinsam die Integration von Skype for Business in die Genesys Customer Experience Platform (http://www.genesys.com/platform-services) verstärken", sagte Steve Rutledge, Senior Vice President für die Bereiche Produktmanagement und Marketing bei Genesys. "Genesys hat sich den Herausforderungen bei der Integration angenommen, sodass Kunden nun sämtliche Skype-Kanäle als Teil der Omnichannel Customer Experience nutzen können."

Das Skype for Business (https://products.office.com/en-US/skype-fo r-business/online-meetings)-Zertifizierungsprogramm ist darauf ausgelegt, Microsoft-Kunden zusätzliche Sicherheit bei Dritt-Lösungen zu bieten, die beim Einsatz zusammen mit Skype for Business ein hohes Qualitätsniveau in Sachen Service-Erfahrung und Kompatibilität gezeigt haben. Nur die Produkte, welche die besonderen Anforderungen des Skype for Business-Zertifizierungsprogramm erfüllen, dürfen diese Auszeichnung tragen.

"Wir freuen uns sehr, dass Genesys für seine Genesys Customer Experience Platform das Zertifikat für den Skype for Business Server 2015 erhält und damit das Kommunikationserlebnis für Organisationen, die mehr erreichen wollen, erweitern kann", sagte Andrew Bybee, Principal GPM von Skype for Business.

Eine 2015 von der T3i Group durchgeführte Studie (http://news.micr osoft.com/download/presskits/analystrelations/docs/IUCMSSkype.pdf) zeigt, dass 79 Prozent der US-amerikanischen Unternehmen Skype for Business nutzen oder dessen Einsatz planen, inklusive der Nutzung für Telefonie. "Skype for Business"-Anwendungen sind im Hinblick auf bestimmte Testfälle geprüft, um das von Microsoft geforderte Qualitätsniveau sicherzustellen. Zu diesen Anforderungen gehören die Erfüllung der Grundfunktionen, Interoperabilität, Leistungsfähigkeit und die Skalierbarkeit innerhalb der Verbindungsstruktur von Skype for Business. So können Unternehmen sich beim Einsatz von Skype for Business entspannt zurücklehnen.

Endlich ein echtes Omnichannel-Erlebnis für Verbraucher

Wie es bereits in einer Ankündigung vom Mai 2015 (http://www.genes ys.com/about-genesys/newsroom/news/genesys-extends-reach-of-market-le ading-next-generation-customer-experience) hieß, ist Genesys einer der ersten Anbieter einer Contact-Center-Lösung für Unternehmen mit einer nahtlosen Einbindung von Skype for Business. Dies ist dank der Nutzung der Unified Communications Managed API möglich, die Teil der Skype Developer Platform ist. Diese vollständig integrierte Lösung ermöglicht es, ohne Unterbrechung von einem zum anderen Kanal zu wechseln. So können Verbraucher und Marktteilnehmer beispielsweise bei ihrer Kommunikation über Skype for Business nahtlos zwischen den Kanälen Sprache, Video und Sofortnachricht springen. Dadurch entsteht die Möglichkeit eines echten Omnichannel-Erlebnisses für Verbraucher.

"Unsere Kunden erwarten modernste Kundendienst-Lösungen und dabei sind Contact-Center- und Unified-Communications-Lösungen wegweisend. Die kombinierten Lösungen von Genesys und Microsoft verändern den Markt. Unsere Kunden profitieren ab sofort von den Synergien der derzeit innovativsten am Markt erhältlichen Plattformen", sagte Mike Fiorina, Microsoft Practice Director bei Integration Partners (http://www.integrationpartners.com/), einem Serviceunternehmen für nationale Netzwerk- und Kommunikationsentwicklung.

Fiorina fügte hinzu: "Dank der nahtlosen Integration der Genesys Customer Experience Platform mit Skype for Business erreichen Kunden die Unternehmen von nun an über eine Vielzahl von Skype-Funktionen - Sprache, Chats oder Video - auf jedem Gerät. Jeder Teilnehmer kann unmittelbar einen verfügbaren Experten, egal wo im Unternehmen, finden und zurate ziehen. Dies erhöht die Quote für die Beantwortung von Anfragen beim ersten Kontakt (First Contact Resolution) und führt zu einer höheren Kundenzufriedenheit."

Neben der kürzlich erfolgen Doppelzertifizierung von Genesys bereitet Microsoft für sein eigenes, globales Contact Center den Einsatz eines cloudbasierten Contact Center von Genesys (http://www.g enesys.com/about-genesys/newsroom/news/genesys-and-microsoft-expand-r elationship-to-deliver-world-class-customer-experience) vor, wie im Oktober 2015 angekündigt. Das voraussichtlich eines der größten Contact-Center-Systeme der Welt wird auch Skype for Business PBX erweitern, ein Konferenz- und Nachrichtensystem, das bereits heute von täglich bis zu 100.000 Microsoft-Mitarbeitern weltweit genutzt wird.

Kommende Veranstaltungen

Genesys nimmt als Aussteller an der Microsoft Ignite (https://ignite.microsoft.com/) teil, einer Weiterbildungsveranstaltung für IT-Fachkräfte vom 26. bis 30. September in Atlanta, USA. Genesys zeigt in der Ausstellungshalle an Stand Nr. 2451 Live-Vorführungen der Genesys Customer Experience Platform mit Skype-for-Business-Integration.

Im Gegenzug ist Microsoft Platin-Sponsor der G-Force 2016 (http://www.genesys.com/gforce/miami2016) sowie Sprecher auf der Hauptbühne. Die jährliche, führende Genesys-Veranstaltung zur Kundenbindung findet vom 4. bis 6. Oktober im berühmten Fontainebleau Hotel in Miami, USA statt. Folgen Sie dem Dialog in den sozialen Medien unter #GFORCE16.

Über Genesys

Genesys ist der Hersteller der weltweit führenden Customer Experience Platform (http://www.genesys.com/de/platform-services). Diese ermöglicht es Organisationen, ihren Kunden über alle Kommunikationskanäle und Kontaktpunkte der Customer Journey (http://w ww.genesys.com/de/solutions/customer-experience/customer-journey) hinweg eine ausgezeichnete Omnichannel-Service-Erfahrung (http://www. genesys.com/de/platform-services/omnichannel-customer-engagement) zu bieten und so hervorragende Kundenbeziehungen aufzubauen. Seit mehr als 25 Jahren stellen wir den Kunden in den Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Wir sind der festen Überzeugung, dass eine positive Customer Experience die Grundlage für gute Geschäftsergebnisse ist. Über 4700 Unternehmen (http://www.genesys.com/de/about-genesys/customer-stories) in 170 Ländern vertrauen uns: 25 Milliarden Interaktionen pro Jahr basieren auf Genesys-Lösungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.genesys.com/de/.

Sie erreichen Genesys über Twitter (https://twitter.com/genesysdach), Facebook (https://de-de.facebook.com/genesysDACH), YouTube (https://www.youtube.com/Genesys), Xing (https://www.xing.com/compani es/genesystelecommunicationslaboratoriesgmbh), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/genesys) und den Genesys-Blog (http://de.blog.genesys.com/).

Pressekontakt Genesys Telecommunications Laboratories GmbH Beate Christen-Kaube Joseph-Wild-Straße 20 81829 München Tel.: +49 (0) 89 / 45 12 59-0 beate.kaube@genesys.com

Hill+Knowlton Strategies GmbH Elisabeth Jost Darmstädter Landstraße 112 60598 Frankfurt Tel.: +49 (0) 69 / 97362 44 Elisabeth.Jost@hkstrategies.com

OTS: Genesys newsroom: http://www.presseportal.de/nr/121874 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_121874.rss2