Gazprom knackt den nächsten REKORD!

Dienstag, 29.11.2016 09:15

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

schon wieder kann Gazprom eine neue Rekordmenge an geliefertem Gas nach Europa vermelden! Am Sonntag fällt zum ersten Mal die Marke von 600 Millionen Kubikmeter, Gazprom lieferte an diesem Tag nach eigenen Angaben 601,2 Millionen Kubikmeter Gas in europäische Staaten. Insgesamt liegt das Wachstum im Vergleich zum Vorjahr jetzt bei etwa 10 Prozent. Der größte Anstieg war in Dänemark zu verzeichnen, wo Gazprom knapp 150 Prozent mehr Gas absetzen konnte. Der Anstieg in Deutschland hielt sich mit 7,5 Prozent dagegen noch im Rahmen.

Aktie scheitert an Jahreshoch!

Der Aktie hilft die hohe Liefermenge nach Europa am Montag leider nicht weiter. Gazprom verliert heute um 1,5 Prozent an Wert und findet sich bei 4,33 Euro wieder. Das Überschreiten des Jahreshochs von 4,58 Euro ist damit erstmal kein Thema mehr. Es muss jetzt aber auch nicht zwingend eine Konsolidierung folgen, da die Märkte zum Wochenstart generell schlecht gelaunt sind. Der Kursverlust bei Gazprom sollte deshalb nicht überbewertet werden. Bis zum nächsten Ausbruch und damit neuen Kaufsignalen wird jetzt wohl aber noch einige Zeit ins Land ziehen.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.