Top-Thema

Gabriel will Solidarpakt für mehr soziale Sicherheit

Sonntag, 04.09.2016 19:06 von

SCHWERIN (dpa-AFX) - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will mit einem "Solidarpakt" für mehr soziale Sicherheit Wähler wieder für die SPD gewinnen. Die Kernfrage nach der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern sei: "Wie sorgen wir dafür, dass der Ärger von Menschen, die Verunsicherung, dass der nicht bei der AfD landet?", sagte Gabriel am Sonntag in der ARD. Es gehe darum, wieder mehr Sicherheit zu schaffen, und zwar nicht nur innere Sicherheit - Schutz vor Kriminalität und Terror -, sondern auch soziale Sicherheit. Als Beispiel nannte er die Altersversorgung: "Es ist mühsam mit der CDU, aber wir werden die Mindestrente in dieser Periode auf der Tagesordnung haben."/rh/DP/he