Gabriel spricht von Zwei-Drittel-Mehrheit für Ceta auf SPD-Konvent

Montag, 19.09.2016 18:26 von

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Mindestens zwei Drittel der SPD-Delegierten haben sich nach Angaben des Parteichefs Sigmar Gabriel auf dem Konvent in Wolfsburg grundsätzlich hinter das Ceta-Abkommen gestellt. Dies sagte Gabriel am Montag nach der Versammlung. Auf eine Auszählung des genauen Ergebnisses wurde verzichtet.

Gabriel hat sich stark für das in der SPD umstrittene Abkommen zwischen der EU und Kanada eingesetzt. Hätten ihm die Delegierten die Gefolgschaft verweigert, wäre seine politische Zukunft ungewiss gewesen.

Das Ceta-Abkommen soll durch den Wegfall von Zöllen und Handelsbeschränkungen das Wirtschaftswachstum ankurbeln und für zusätzliche Arbeitsplätze sorgen. Das erhoffen sich zumindest die Befürworter. Die Gegner befürchten dagegen eine Schwächung der Demokratie und eine Aushöhlung von Sozial- und Umweltstandards./jac/seb/DP/jha