Top-Thema

09:20 Uhr -0,14%
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax tritt nach starkem Wochenstart auf der Stelle

Gabriel saß bei Kaiser's-Durchbruch mit am Tisch

Freitag, 18.11.2016 14:46 von

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat beim Durchbruch über den Kaufpreis im Edeka-Rewe-Poker um Kaiser's Tengelmann mit am Tisch gesessen. Die drei Konzernchefs Markus Mosa (Edeka), Alain Caparros (Rewe) und Karl-Erivan Haub (Tengelmann) hatten sich am Freitag auf Einladung des SPD-Chefs im Wirtschaftsministerium in der Hauptstadt getroffen. Edeka und Rewe verständigten sich dabei auf einen Kaufpreis für die Filialen in Berlin. Der Vertrag soll bis zum 2. Dezember fertig sein. Das Wirtschaftsministerium begrüßte die Fortschritte./tb/DP/jha