Top-Thema

Gabriel: Google weiß mehr über Kundenwünsche als die Autokonzerne

Sonntag, 27.11.2016 14:30 von

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Viele Autokonzerne wissen zu wenig über die Bedürfnisse junger Kunden. VW habe sich bislang darauf verlassen, dass junge Menschen zum Autohändler gingen, weil sie ein Auto besitzen wollen, sagte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel bei der Bundeskonferenz der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Wolfsburg am Samstag. "Es gibt aber eine Menge junger Leute, die wollen in Zukunft Mobilität besitzen, die gehen auf eine Plattform im Internet", sagte der SPD-Vorsitzende. "Google weiß über deren Mobilitätswünsche mehr als Volkswagen (VW Aktie), Daimler (Daimler Aktie) und BMW zusammen." Auch über die Arbeitsplätze, die durch die Umstellung auf Elektroantriebe wegfielen, seien künftig eine Herausforderung./kri/DP/he