Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

20:05 Uhr
Aktien New York: Rekordjagd vorerst unterbrochen - GE-Aktien im Dow auf Talfahrt

Fraport-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Dienstag, 18.07.2017 10:15 von

Der Anteilsschein von Fraport (Fraport Aktie) notiert heute etwas fester. Das Papier notiert zur Stunde bei 81,79 Euro.

An der Börse liegt die Fraport-Aktie gegenwärtig im Plus. Die Aktie legte um 2,45 Euro zu. Anleger zahlen am Aktienmarkt aktuell 81,79 Euro für das Wertpapier. Das Wertpapier von Fraport steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX. Der MDAX notiert derzeit bei 24.954 Punkten. Das entspricht lediglich einem Minus von 0,73 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Die Aktie von Fraport hatte am 18. Juli 2017 mit einem Kurs von 82,50 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 5. August 2016. Seinerzeit war das Papier lediglich 46,79 Euro wert. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Fraport am 18. Juli 2017. Seinerzeit kostete die Aktie 82,50 Euro, also 71 Cent mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen Fraport

Die Fraport AG zählt zu den größten Flughafen-Konzernen weltweit. Der Schwerpunkt des Geschäfts der Fraport AG besteht im Betrieb des Flughafens Frankfurt am Main, der eine der bedeutendsten Verkehrsdrehscheiben (Hub) in Europa ist. Der Flughafen verfügt über zwei Start- und Landebahnen sowie über eine zusätzliche reine Startbahn. Fraport setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,59 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 375 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 3. August 2017 geplant.

So sehen Analysten die Fraport-Aktie

Die Fraport-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Commerzbank (Commerzbank Aktie) hat die Einstufung für Fraport nach den Juni-Verkehrszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 75 Euro belassen. Der Schwung an der Heimatbasis in Frankfurt habe ihn bei dem Flughafenbetreiber eher enttäuscht, schrieb Analyst Adrian Pehl in einer Studie vom Mittwoch. Die Aktivitäten in Griechenland und im türkischen Antalya wertete er aber als stark.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.